Galerie Orlando GmbH
Dreikönigstrasse 12
CH-8002 Zürich
Tel. +41 (0)43 497 24 82
Fax +41 (0)43 497 24 83
Mo-Fr 10-12.30, 14.30-18.30
Sa 11-16 Uhr

 

Emailadresse


Wir sind eine im Herzen von Zürich domizilierte Galerie, die einerseits auf die Klassische Moderne, die Kunst zwischen 1905 und dem Zweiten Weltkrieg, spezialisiert ist; andererseits auf die Moderne, die Kunst zwischen 1945 und 1980.

Die wichtigsten Kunstströmungen, die wir vertreten, sind:

Bauhaus
Expressionismus
Kinetismus
Konstruktivismus
Kubismus
Schweizer Kunst
Internationale Künstlernachlässe

Wir sind Mitglied des Schweizerischen Kunsthandelsverbandes und von CINOA und waren 2015 bei Swiss Who’s Who aufgeführt.


Cuno Amiet, Hans Arp, Rudolf Bauer, Max Beckmann, Max Bill, Not Bott, Carl Buchheister, Heinrich Campendonk, Marc Chagall, Sonia Delaunay, Kees van Dongen, Ignaz Epper, Lyonel Feininger, Otto Freundlich, Augusto Giacometti, George Grosz, Robert S. Gessner, Rene Halkett, Hermann Hesse, Hans Hinterreiter, Johannes Itten, Alexej von Jawlensky, Béla Kádár, Wassily Kandinsky, Ernst Ludwig Kirchner, Moïse Kisling,
Paul Klee, Erika Giovanna Klien, Alfred Kubin, Frantisek Kupka, August Macke, Franz Marc, Louis Moilliet, Ernst Morgenthaler, Edvard Munch
Otto Nebel, Gertrude Neuwirth, Henri Nouveau (Henrik Neugeboren), Meret Oppenheim, Petra Petitpierre, Hans Reichel, Hans Richter, Otto Ritschl, Christian Rohlfs, Rolph Scarlett Josef Scharl, Xanti Schawinsky, Oskar Schlemmer, Arthur Segal, Léopold Survage (Leopold Sturzwage), Heinz Trökes, Georges Valmier, Varlin (Willy Guggenheim), Marianne von Werefkin


 

Die Galerie bleibt während der Sommerpause

vom 5. Juli 2014 bis zum 3. August geschlossen.

Wir freuen uns, Sie nach den Ferien wieder begrüssen zu dürfen.

 


 

Max Peiffer Watenphul und seine Weggefährten

Albers, Bargheer, Barlach, Gilles, Hesse, Itten, Jawlensky, Klee, Petitpierre, Schwitters, Heinrich Steiner und andere


6. Oktober 2016 bis 24. Juni 2017